Spielst du gerne RPGs? Dann findest du eine Menge Möglichkeiten hier bei uns
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 "Neue Mitglieder dürfen erst nach 7 Tagen..."

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
BeitragThema: "Neue Mitglieder dürfen erst nach 7 Tagen..."   So Feb 08, 2015 11:25 am

Hallo c:
Es wäre ganz praktisch wenn ihr im Administrationsbereich einstellen könntet, dass neue Mitglieder auch vor der ersten Woche in der sie angemeldet sind schon externe Links usw. posten könnten, wegen der HTML-Steckbriefvorlage. :3
Geht ganz einfach umzustellen, nur ein paar Klicks :DD
Danke im voraus, Pain (:
Nach oben Nach unten
Admin
avatar
Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 19.12.14
BeitragThema: Re: "Neue Mitglieder dürfen erst nach 7 Tagen..."   So Feb 08, 2015 4:06 pm

Hey ^^
Ich hatte das eigentlich schonmal eingestellt, dass die neuen Mitglieder das dürfen, aber anscheinend hat es nicht gespeichert obwohl ich auf absenden geklickt habe :-/ aber na ja...
Ich werd nochmal schauen was da los ist und werde es wieder umstellen ^^

PS: herzlich willkommen aufm Forum Smile

~ Crystal ~


EDIT: es müsste jetzt gehen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
BeitragThema: Re: "Neue Mitglieder dürfen erst nach 7 Tagen..."   So Feb 08, 2015 6:25 pm

Super, jetzt geht's ^o^
Nach oben Nach unten
Admin
avatar
Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 19.12.14
BeitragThema: Re: "Neue Mitglieder dürfen erst nach 7 Tagen..."   So Feb 08, 2015 7:44 pm

Dann ist ja gut ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
BeitragThema: Re: "Neue Mitglieder dürfen erst nach 7 Tagen..."   

Nach oben Nach unten
 
"Neue Mitglieder dürfen erst nach 7 Tagen..."
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Trennung wg. fehlenden Verliebtsein: Verlieben im 2. Anlauf?
» Emozionaler rückfall,und es tut so weh
» Maßnahmezuweisungen bekämpfen durch gute Argumente
» Altersvorsorge - Verwertungsausschluss erst nach Ablehnung vereinbart- erneute Antragstellung ALG 2
» Es ist nicht Aufgabe des Leistungsträgers, im Rahmen der Ermessensausübung nach § 5 Abs. 3 Satz 1 SGB II den Versuch einer Schätzung zu unternehmen, ob die – ggf. erst nach Jahren zu zahlende – abschlagsfreie Altersrente voraussichtlich bedarfsdeckend

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG Archiv :: Archiv :: Vorm Neustart-